**B-Juniorinnen sichern sich Meistertitel**

Am vergangenen Montag konnten unsere B-Juniorinnen durch einen 4:2 Sieg gegen den SC Wiedenbrück Ihre verdiente Meisterschaft feiern. Die Anfangsphase begann ziemlich nervös mit vielen einfachen Ballverlusten der schwarz gelben. Mit der ersten wirklichen Chance im Spiel konnte Lina Potthoff zum viel umjubelten 1:0 einschieben. Drei Minuten war es wieder Potthoff die zum 2:0 einschieben konnte. Kurz vor der Pause konnten die Wiedenbrückerinnen durch einen Fehler der Bokeler Abwehr auf 2:1 verkürzen. Nach der Pause erarbeiteten sich unsere Mädels immer mehr Chancen. In der 52. Min konnte Madita Neudorf nach einem schönen solo das 3:1 erzielen. Das Tor des Tages zum 4:1 erzielte wieder Madita Neudorf. Nachdem Sie die Verteidigerin am 16er eck ausgespielt hatte konnte Sie den Ball mit einem satten Schuss in den rechten oberen Torwinkel platzieren. Kurz vor Schluss konnten die Wiedenbrückerinnen noch auf 4:2 verkürzen. Nach dem Abpfiff kannte der Jubel keine Grenzen. Natürlich durfte auch die Obligatorische Sektdusche nicht fehlen. Am Samstag geht es aber bereits weiter für unsere Mädels. Dort treffen Sie um 15:00 Uhr auf den Vizemeister aus Walstedde.

Mädels wir sind stolz auf euch!!!

Kommentare sind geschlossen